29.05.2022 Deutsches Chorfest 2022 in Leipzig

Am 29.05.2022 war es endlich wieder so weit – wir konnten auftreten. Und das noch zu einem so tollen Event: dem Deutschen Chorfest. Wir haben also auch andere Chöre angehört und große Ohren bekommen – genauso wie neue Ohrwürmer, die vielleicht mal selbst gesungen werden wollen.

Da beim Chorfest sehr viele Chöre auftreten sollen/wollen, ist die Auftrittszeit sehr kurz. Deswegen haben wir nur 5 Lieder im vollen Saal der Alten Handelsbörse vorgetragen. Aber weil in Leipzig so viele begeisterte Zuhörer unterwegs waren, haben wir uns gleich noch zweimal als Straßenchor behauptet und dafür gesorgt, dass der Bus vor lauter Publikum kaum an die Haltestelle kam 😃 Es war einfach toll! Das nächste Deutsche Chorfest findet 2025 in Nürnberg stat 😉

Musikalische Grüße

Euer Vokalwerk

P.S.: Hier ein paar Eindrücke von unseren Vorbereitungen, dem Auftritt in der Alten Handelsbörse am 29.05. und dem spontanen Singen zwischen Markt und Naschmarkt.

22.02.2020 Probenwochenende in Colditz

Am vergangenen Wochenende, 22.-23.02., ging es für das Vokalwerk zum ersten Mal ins Probelager. Nachdem wir die Landesmusikakademie in Colditz 2019 zum Chorwettbewerb bereits kennenlernen konnten, durften wir jetzt zwei Tage lang den großen Konzertsaal mit seiner tollen Akustik zum Proben nutzen. Wir starteten am Samstag früh mit Registerproben um einerseits in kleinen Gruppen an unserer Gesangstechnik zu arbeiten und andererseits auch um intensiv neue Stücken zu proben. Diese wurden dann gemeinsam mit den anderen Stimmen am Nachmittag zusammengesetzt. Nach dem Abendessen ging es noch mit etwas Repertoirepflege weiter bevor wir den Abend in gemütlicher Runde mit Spielen und dem ein oder anderen Getränk ausklingen haben lassen. In diesem Rahmen gab es auch noch ein kleines Dankeschön für unser langjähriges Vorstandsmitglied Anja. Nachdem sie sich seit der Gründung sehr für unseren Verein engagiert hat, wollte sie das Amt in diesem Jahr nicht mehr fortführen. Neben dem bewährten Team aus Stefan und Konzi ergänzt deshalb seit Januar Stippi das Vorstandsteam.

Sonntag waren unsere Stimmen dann vom Vortag doch schon deutlich erschöpfter, sodass wir nach einem intensiven Vormittag und einem leckeren Mittagessen – inklusive eines Ständchens für das Kantinenteam – erschöpft aber zufrieden zurück nach Dresden gereist sind. Wir bedanken uns beim gesamten Team der Landesmusikakademie für die schöne Zeit und natürlich bei Conny, dass sie uns mit so viel Energie und Freude durch das Wochenende begleitet hat!

Nach den produktiven Proben freuen wir uns jetzt schon auf die beiden Highlights, die in diesem Jahr anstehen: Das Chorfest in Leipzig am 03.05. und unser Sommerkonzert im Kanonenhof am 27.09.